loading

Individuelle Hochzeitspapeterie

1. Wir haben ein Design gefunden, das uns gefällt. Und nun?

Alle Designs, die ihr hier seht, können wir individuell auf eure eigene Hochzeit abstimmen und drucken. Fordert einfach eine Musterkarte bei uns an, damit ihr selbst sehen und fühlen könnt, welche Papier-Qualität und Haptik ihr anschließend bestellen möchtet.

2. Wir haben beim Design ganz eigene Vorstellungen. Könnt ihr unsere Ideen umsetzen?

Eigene Wünsche – das lieben wir. Wir greifen eure Ideen gerne auf und setzen sie professionell um. Ihr habt noch keine klaren Vorstellungen? Kein Problem! Lasst uns darüber sprechen. Wir begleiten euch rundum und entwerfen wunderschöne Hochzeitspapeterie, speziell für euch.

3. Könnten auch andere Paare „unser“ Hochzeits-Design wählen?

Ja, wenn ein zweites Paar den gleichen Geschmack hat wie ihr. Grundsätzlich liegen die Rechte für unsere Hochzeitspapeterie beim Urheber, hier Designerin Rabea Toman, und können komplett oder auch einzeln beliebig angeboten werden. Ihr möchtet ein Design ganz exklusiv nur für euch? Gegen Aufpreis sichern wir euch gerne die Exklusivität zu. Sprecht uns einfach an!

4. Wie kommen wir zu unserer ganz eigenen Hochzeitspapeterie?

Ruft und einfach an oder schickt uns eine Anfrage – so konkret wie möglich, gerne auch über unser Kontaktformular. Was stellt ihr euch vor? Was braucht ihr? Was gefällt euch? Wir machen euch auf jeden Fall ein Angebot, bevor wir mit euren Entwürfen beginnen.

5. Mit welchem Vorlauf müssen wir rechnen?

Wir nehmen eure Vorstellungen auf und starten dann direkt. Wenn eure Entwürfe fertig sind, bekommt ihr sie gleich per Mail. Ihr prüft alles und wir nehmen eventuelle Änderungen von euch auf. Dann erteilt ihr uns die Druckfreigabe. Je nachdem, wie schnell ihr seid, können wir mit dem Druck innerhalb weniger Tage starten. Weil wir im Moment sehr viele Anfragen haben: Plant sicherheitshalber 4 Wochen Vorlauf ein. Das heißt: fragt bitte rechtzeitig an, auch wenn ihr erst in 1 oder 1 ½ Jahren heiraten wollt.